Zum Inhalt springen

Table Stakes Schulung

Table Stakes Schulung

Table Stakes

Was ist Table Stakes?

 

Table Stakes ist eine Transformations Framework, das dafür sorgt, dass alle Projekte gemeinsam ein Ziel verfolgen. Es legt also die Strategie fest und die Projekte sorgen dafür, dass die Strategien aufgehen. Die Schulung soll dabei helfen, dass Thema Table Stakes näher zu bringen.

Worum geht es in der Schulung und was lerne ich?

 

In der Schulung geht es um die einzelnen Module das Framework Table Stakes. Sie helfen dir, dein Projekt nach und nach zu formulieren, eine Strategie dafür zu entwickeln und die Kommunikation bezüglich des Projekts verbessern. Kurz gesagt: Es ist ein Leitfaden zur Projekterstellung. Dabei lernst du die einzelnen Methoden kennen und kannst dich bei Bedarf noch weiter in die Methoden einlesen.

Wie wird die Schulung ablaufen?

Aufbau Table Stakes

5

Part 1 - What will be done?

Balkonperspektive

 

Durch die Balkonperspektive kannst du neue Perspektiven in deinem Projekt einnehmen und somit ein Gesamtbild des Projekts und seiner To-Dos schaffen. Neben der direkten Perspektive von der „Tanzfläche“ kannst du vom „Balkon“ aus einen anderen Blickwinkel bekommen. Um Probleme zu finden und neue Ideen zu entwickeln hilft es, eine andere Perspektive anzunehmen.

Journal
Test yourself

Das ist dein erstes Test Yourself! Diese kleinen Fragen oder Hinweise sind dafür da, damit du überprüfen kannst, dass du den Inhalt verstanden hast. Es ist nicht 100% wichtig, dass du die Fragen richtig beantwortest: Diese sollen dir nur als Gedankenstütze dienen. Viel Erfolg!

Frage 1

Sind Mitarbeiter/Kapazität/Fähigkeiten interne oder externe Faktoren?

Intern

Frage 2

Die Perspektive von der Tanzfläche verschafft dir einen Weitblick auf das Projekt?

Antwort

Nein – Der Blick vom Balkon verschafft dir einen Weitblick

Lückenanalyse

 

Bei einer Lückenanalyse kannst du Abweichungen von deinem Soll-Zustand sowie fehlende Aufgaben ermitteln. Wichtig ist zu beachten, dass du ermitteln musst, ob es sich um eine operative oder strategische Lücke handelt und wie du damit umgehst. Hast du diese Lücken ermittelt, so kannst du auf diese im weiteren Verlauf aufbauen.

Journal

Von... Zu Statements

 

Von… Zu Statements beschreiben den Übergang von einem aktuellen Zustand zu dem Zustand, der in Zukunft erreicht werden soll. Um diese Statements zu formulieren, kannst du die Lücken aus der Lückenanalyse verwenden. Nach der Formulierung hast du einer Lister der Soft-Goals erstellt, die dir eine Richtung vorgeben kann.

Test yourself

Beispiel 1

Es dauert zu lange (wir wissen nicht mal genau wie lang), ein Paket zu liefern.

wird zu...

Bis zum 1. September beträgt unsere Lieferzeit weniger als 2 Wochen.

Beispiel 2

Uns fehlt die Erfahrung, intelligente native Inhalte in großem Maßstab zu erstellen und zu bewerben.

wird zu...

Wir werden ein Inhaltslabor innerhalb der Werbeverkäufe eingerichtet haben, das neue Storytelling-/ Geschichtenerzähl-Tools nutzen kann, die von der Redaktion entwickelt wurden.

Pinboard - Part 1

Pinboard

Deine wichtigsten Artikel!

Part 2 - How we will know success?

SMART-Ziele

 

SMART bzw. SMART-Ziele beschreiben die Formulierung von ergebnisorientieren Zielen, die erreichbar und überprüfbar sind. Sie helfen dir dabei, deine Projekt-Ziele umfangreicher, verständlicher und informativer zu formulieren. Diese sind:

  • Spezifisch - Wobei besser? Für wen?
  • Messbar - Welche Messgrößen?
  • Attraktiv/Aggressiv
  • Realistisch/Relevant - Ursache und Wirkung ist gegeben
  • Terminiert - Bis wann?
Test yourself - Formulierung von SMART-Zielen als Beispiel

S

Wir müssen so schnell wie möglich die Kundenzufriedenheit von neuen Kunden steigern

M

Wir müssen so schnell wie möglich die Kundenzufriedenheit von neuen Kunden von 80/100 um 10 Punkte auf 90/100 erhöhen

A

Um mehr Aufträge durch Empfehlungsmarketing zu erhalten und die Marketingabteilung sowie den Support zu entlasten, werden wir die Kundenzufriedenheit von Neukunden von 80/100 um 10 Punkte auf 90/100 steigern.“

R

Um mehr Aufträge durch Empfehlungsmarketing zu erhalten und die Marketingabteilung sowie den Support zu entlasten, werden wir durch einen festgelegten Prozessplan und neuen Strategien die Kundenzufriedenheit von Neukunden von 80/100 um 10 Punkte auf 90/100 steigern.“

T

Um mehr Aufträge durch Empfehlungsmarketing zu erhalten und die Marketingabteilung sowie den Support zu entlasten, werden wir durch einen festgelegten Prozessplan und neuen Strategien die Kundenzufriedenheit von Neukunden von bis zum 01.01.2022 80/100 um 10 Punkte auf 90/100 steigern.“ 

Pinboard - Part 2

Pinboard

Deine wichtigsten Artikel!

Auf gehts!

Hier kommst zu dem Artikel: SMART

Part 3 - How we will do it?

Der Schneemann

 

Mithilfe des Schneemanns können Challenge-Statements bzw. die Herausforderungen so definiert werden, dass aus einer Vision eine klare Strategie mit definierten Operationen erstellt werden kann. Diese drei Aspekte bilden drei Ebenen, die als ein Schneemann dargestellt werden. Ganz oben steht die Vision, darunter die Strategie und ganz unten befinden sich die Operationen.

Journal

Challenge Statements

 

Die Challenge Statements bilden die Basis von Table Stakes und bestehen aus drei Schritten: „What will be done?“, „How we will know success?“ und  „How we will do it? “. Durch die Zusammenführung dieser Definitionen kannst du eine genaue Vision deines Projekts mit zugehöriger Strategie entwickeln.

Journal
MP4You
Test yourself

Frage 1

Was soll in „What will be done?“ definiert werden?

Vision erfüllen, Lücken schließen, Transformation vollziehen, beschreiben wieso und für wen es wichtig ist

Frage 2

Was soll in „How we will know success?“ definiert werden?

Hier will man festlegen, wie man den Erfolg überprüfen/ messen will

Frage 3

Was soll in „How we will do it?“ definiert werden?

Hier werden Strategien festgelegt um die Challenge Statements zu erreichen

Frage 4

Was sind die Punkte von SMART?

  • Spezifisch – Wobei besser? Für wen?
  • Messbar – Welche Messgrößen: Kosten? Geschwindigkeit? Qualität (weniger Fehler)? Positiver Deckungsbeitrag? Um wie viel?
  • Aggressiv – Aber erreichbar
  • Relevant – Ursache und Wirkung ist gegeben
  • Terminierbar – Bis wann?

Pinboard - Part 3

Pinboard

Deine wichtigsten Artikel!

Part 4 - Verfeinerung der Challenge

Chancen-Portfolio

 

Das Chancen Portfolio hilft dir dabei, deine Projekte aufzubauen, zu verbessern und zum Erfolg zu führen. Zusätzlich kann es dir zeigen, wie du deine Ressourcen verteilen sollst und um welche Art der Innovation es sich dabei handelt. Mit diesem Portfolio oder Matrix kannst du ermitteln, welchen Innovationsgrad deine Ideen haben.

Journal

Annahme oder Wissen

 

Durch Annahme oder Wissen kannst du Hypothesen einstufen, je nachdem, ob es sich dabei um eine pure Annahme (1) oder um pures Wissen (4) mit eindeutigen Beweisen handelt. Durch eine solche Einstufung können auf Dauer Erkenntnisse erzielt werden. Damit kann deutlich gemacht werden, ob deine Statements noch Verbesserungen brauchen oder ob du bereits auf dem richtigen Weg bist.

Reine Annahme, nur eine Ahnung, hoffnungsvolles Denken Ein paar Einsichten, einige Beweise, viele verbleibende Fragen Mehrere Beweise, verbleibende Fragen Umfangreiche Beweise, bekannte Fakten, absolute Gewissheit

Task Force

 

Durch die Task Force kannst du identifizieren, welche Personen für ein Projekt benötigt werden und welche Rolle sie dabei einnehmen. Das Ziel dabei ist, ein effizientes Team zusammenstellen. Mit dieser Methode kannst du dein Team erfolgreich aufbauen und auf das Projekt zu schneiden.

Journal

Power- /Opinion-Matrix

 

Die Power/Opinion Matrix stellt fest, welchen Einfluss deine Teammitglieder auf das Projekt haben können und wie sie gegenüber dem Projekt eingestellt sind. Im besten Fall willst man natürlich die Teammitglieder haben, die dem Projekt gegenüber positiv eingestellt sind.

Journal

DVP

 

Das DVP-Modell kann dir helfen zu verstehen, wieso deine Projekte nicht optimal laufen. Durch die Analyse der Zufriedenheit, der Vision und des Prozesses kannst du ganz unkompliziert  ermitteln, was deinen Teammitgliedern fehlt, um das Projekt erfolgreich zu bearbeiten. Zwar baut sich das Modell auf einer Formel auf, hat jedoch mit Mathe wenig zu tun. Der einzige mathematische Faktor ist das "=" und die Basis, die besagt, dass wenn bei einer Gleichung und Multiplikation etwas null wird, alles null wird.

MP4You

Frühe Erfolge

 

Frühe Erfolge helfen dir dabei, frühzeitig Ergebnisse in deinem Projekt zu erzielen und somit die Motivation zu steigern. Frühe Erfolge sorgen dafür, dass man motivierter ist und schneller mit der Bearbeitung des Projektes beginnt. Diese Erfolge begründen sich oft durch kleine Teilprojekte oder Bereiche, die mit wenig Ressourcen frühzeitig im Projekt erledigt werden können.

Journal
Test yourself

Welche Arten von Erfolgen sind das?

Beispiel 1

Unser festgelegtes Ziel wurde erreicht!

Ergebnis 

Beispiel 2

Wir haben jetzt alle wichtigen Vorbereitungen erledigt, um mit der Umsetzung zu starten.

Prozess

Beispiel 3

Wir haben nun mehr Mitarbeiter für die Umsetzung.

Fähigkeit

Beispiel 4

Unsere Theorien zwecks der Umsetzung haben sich bestätigt.

Erkenntnis

Telling your Story

 

Mit Telling your Story kannst du üben, die Geschichte deines Projektes zu erzählen, um es für das „Going Public“ vorzubereiten. Hierbei definierst du, was du machst, warum du das machst, und was deine Ziele sind. Verpacke den Projektverlauf in einer Geschichte, die man mit Begeisterung weitererzählen würde. Diese kann natürlich nicht nur positive Aspekte, sondern auch Erzählungen über die Schwierigkeiten erhalten. So kannst du zum Beispiel über die Hindernisse erzählen, die du bei der Projektplanung hattest, sowie darüber, wie du sie überwunden hast.

Journal

Going Public

 

Going Public legt die Schritte von der Definition der Challenge bis hin zur Veröffentlichung fest. Zudem legt es fest, wie du das gesamte Projekt nach außen kommunizieren sollst. Mit der Veröffentlichung gibst du ein Versprechen gegenüber deinen Kunden und Mitarbeitern. Ein Beispiel wäre hier John F. Kennedy, der durch sein Versprechen, als erster auf dem Mond zu landen, ein Versprechen an alle Amerikaner abgegeben hat. Das sorgte für die Motivation der Bevölkerung, dieses Versprechen wahr werden zu lassen.

MP4You

Pinboard - Part 4

Project On!

Leg los!

Du hast nun alle wichtigen Infos und kannst mit der Vorlage unten deine eigenen Table Stakes formulieren. Viel Erfolg!